04.12.2015 PR Bericht - Gipfeltreffen 2016 Fa. Albo Healthcare GmbH, Rapperswil Jona, Schweiz

Im Hotel Belvoir in Rüschlikon, direkt am Zürichsee gelegen, fand das diesjährige Gipfeltreffen der Albo Healthcare GmbH statt.

Eingeladen hatte Geschäftsführer, Dr. med. Martin Lucas seine Berater, Vertriebs- und Logistikpartner für die Schweiz und Deutschland sowie Rechtsanwälte und Steuerberater am 04.12.2015 um die Unternehmensziele für das Jahr 2016 zu diskutieren und festzulegen.


Martin Lucas hat im Hotel Belvoir eine positive Atmosphäre geschaffen, so dass konstruktive Ergebnisse und anspruchsvolle Ziele für 2016 erarbeitet wurden.


Die wichtigsten Aktivitäten stellen sich wie folgt dar.


Markt Schweiz


- Umsatzsteigerung um 30 % zu 2015
- Verstärkte Beteiligungen an Messen und Symposien
- Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Cereneo Klinik in Vitznau, Verwaldstättersee und der Rehaklinik in Valens
- Ständige Präsenz bei Ärztekongressen und -zentren
- Klinik- und Arztbesuche
- Aufbau des neuen Absatzkanals – Apotheken. Der notwendige Pharmacode wurde genehmigt.
- Reduzierung der Besuche von Ergo- und Physiotherapeuten
- Fortführung der Zusammenarbeit mit Boehringer Ingelheim, Daiichi Sankyo, Medidor und Credimed
- Suche nach artverwandten Produkten für gemeinsamen Vertrieb


Markt Deutschland


- Umsatzsteigerung um 35 % zu 2015
- Neue Vermarktungsstrategie mit Werbeagentur Plan X – spezielles Direct Mail Konzept
- Intensivierung der online Aktivitäten – facebook und Wikipedia
- Ausbau der Zusammenarbeit mit der Egroh e. G. – deutschlandweit größte Einkaufskooperation von Sanitätshäusern.
- Planung Messebeteiligung – Expolife 2017
- Aufbau des neuen Absatzkanals Apotheken – Pharma Zentralnr. liegt vor.


Markt Österreich


- Suche nach geeigneten Vertriebspartnern

Den Abschluss der Tagung bildete ein Abendmenü, an dem die angeregten Diskussionen und der gemeinsame Erfahrungsaustausch bis in die späte Nacht dauerten.